Am Samstag den 23.03.2013 war es wieder soweit. Wie jedes Jahr kurz vor Ostern trafen sich wieder freiwillige aus dem Lauftreff in Bruchköbel zur „Waldreinigung“.

 

So haben sich dann 30 Freiwillige an diesem kalten aber trockenen Samstag am Lauftreff –Parkplatz am Sportplatz- getroffen um den Unrat im Wald einzusammeln.

  • dsc_4665dsc_4665

Nach Einteilung welcher Bereich im Wald von welcher Gruppe abgesucht wird, ging es um 14 Uhr los. Wie zu erwarten, waren die meisten Wege im Wald von Unrat verschont, der Schwerpunkt war am Waldesrand zu der Straße zu finden. Man sieht es allerorts, wie am Rande der Straße der Wegesrand als Müllsammelstelle genutzt wird.

 

Damit war der Pritschenwagen vom Bauhof Rand vollgefüllt. So fanden sich Abdeckplanen oder drei defekte Fahrräder zu dem üblichen Müll wie Flaschen etc.

 

Bei Kaffee und Kuchen wurde dann noch über das Erlebte und was so alles rücksichtslos entsorgt wird, gesprochen. Auch wenn es vielleicht nur ein kleiner Beitrag ist, so findet er hoffentlich Nachahmer. Schließlich dient der Wald uns als Erholungsort und macht hoffentlich Schule.

 

Am Wertstoffhof haben wir dann den Müll entsprechend entsorgt und das Fahrzeug zurückgegeben. Vielen Dank an den Bauhof für die Unterstützung die wir jedes Jahr erhalten.

 

Nachahmer gerne gesehen.

Wir vom Lauftreff in Bruchköbel.

Zitat des Tages..

zur Anmeldung Newsletters.

Impressum | Kontakt | Newsletter | Rezepte