diewahrheitueberzecken angriffeyoutubeSie nehmen die Laune auf einen Ausflug ins Freie: Zecken. Denn die Spinnentierchen können Krankheiten übertragen. Kann eine Impfung schützen und ist jeder Zeckenstich immer lebensgefährlich? FOCUS Online hat nachgefragt.

Weiterlesen ...

2014 06 01 20 46 02 vorschau zecken gefahr aus dem wald planet e zdfmediathek zdf mediathek"planet e." macht sich in Deutschland und den USA auf die Suche nach den wahren Ursachen der Zeckenplage und erklärt, wie gefährlich Zecken wirklich sind. Forscher in Amerika haben entdeckt, dass es einen Zusammenhang gibt zwischen der Zunahme von Weißwedelhirschen und der Anzahl der Zecken. Diese benutzen die Wildtiere als Wirte, trinken ihr Blut und lassen sich dann auf den Boden fallen. Dort wiederum werden ihre Larven vor allem von Mäusen weiterverbreitet, infizieren sich durch sie mit Erregern und können so für den Menschen, der mit ihnen in Berührung kommt, gefährlich werden. Gelten die amerikanischen Forschungsergebnisse auch bei uns? Ist die Zunahme der Rehpopulationen in deutschen Wäldern mit dafür verantwortlich, dass es bei uns so viele Zecken gibt?

Weiterlesen ...

Warmes Wetter - Zecken auf dem Vormarsch
Zecke

In diesen Tagen lockt die Sonne nach draußen. Beim Spaziergang im Grünen ist jedoch Vorsicht geboten. Derzeit lauern bereits deutlich mehr Zecken als sonst auf Gräsern und Büschen. Wer jedoch einige Tipps beherzigt, kann sich vor der Übertragung gefährlicher Erreger durch Zeckenstiche schützen.

 

Weiterlesen ...

Zitat des Tages..

CountDown

Impressum | Kontakt | Newsletter | Rezepte