"Wie ein Alien in der Wade": Mann filmt Horror-Krampf nach Beintraining

Der US-Amerikaner Angel Bermudez hat ein hartes Fitnessprogramm hinter sich, als er sich in seinen Wagen setzt. Dann bekommt der Mann den Wadenkrampf seines Lebens.

Die nur schwer zu ertragenden Aufnahmen avancierten innerhalb kürzester Zeit zum Viralhit auf Facebook.

Nach einem ausgedehnten "Leg Day", also einem Beintraining, relaxte Angel Bermudez in seinem Wagen. Dann begann ein Krampf in seiner Wade, der dem Mann ganz eindeutig unangenehme Schmerzen bereitete. Im Video ist zu sehen, wie der Muskel des Kaliforniers völlig außer Kontrolle ist.

 

20170820110156 beinkrampf mp41280720Er selbst kommentierte unter den Aufnahmen: "Es sieht aus als ob ein verdammtes Alien versucht, aus meinen Bein herauszukommen."

 

Die Aufnahmen wirken derart extrem, dass manche User hier einem Spezialeffekt vermuten mit dem nachgeholfen wurde. Tatsächlich kursieren auf Videoplattformen Aufnahmen von ähnlichen Verkrampfungen.

Das hilft bei einem Krampf

Wenn die Wade versteinert, hilft ein Griff zwischen die Zehen. Ein vorsichtiges und langsames Ziehen für 20 bis 30 Sekunden kann bei mehrfacher Wiederholung helfen den Krampf zu lösen.

 

Angel Bermudez hatte sich aber offensichtlich entschlossen, den Schmerz über sich ergehen zu lassen. Zumindest brachte ihm das ein Viralhit ein.  Allein auf seinem Facebook-Kanal wurde der Clip über 19 Millionen Mal aufgerufen. Noch einmal durchmachen, will der US-Amerikaner dieses Martyrium aber sicherlich nicht.

 

Quelle: focus.de

Zitat des Tages..

Impressum | Kontakt | Newsletter | Rezepte