dsc 6607-kleinArtikel aus dem Bruchköbeler Kurier

(Bruchköbel/jgd) - Es war ein tragischer Unglücksfall im Bruchköbeler Wald.

 

An einem Morgen im Mai dieses Jahres stürzte ein Baum unvermittelt quer über einen Waldweg und traf ein gerade vorüber joggendes Ehepaar mit voller Wucht (der BK berichtete).

 

 

Die beiden Eltern zweier Kinder wurden erheblich verletzt. Der Vater wird nach derzeitigem Stand der Dinge für sehr lange Zeit nicht mehr für die Familie sorgen können. Die Mutter erlitt ebenfalls schwere Bruchverletzungen. Die ganze Familie kämpft seither in großer Tapferkeit mit dem gesundheitlichen und seelischen Leid, das ihr durch den Unfall widerfahren ist.

 

Freunde und Kirchengemeinde helfen, so gut es geht. Im Raum stehen aber auch konkrete existenzielle Sorgen. Eine bemerkenswerte Welle der Hilfsbereitschaft setzte ein. Kirchengemeinde, Freunde und Bekannte riefen eine Spendensammlung ins Leben.

 

Beim örtlichen Kulturverein "Wundertüte" kam man auf die Idee, eine Benefizveranstaltung auf die Beine zu stellen - und dieses Projekt nimmt nun konkrete Formen an.

Der Vereinsvorstand sowie zahlreiche Freunde und Helfer treffen sich inzwischen regelmäßig, damit eine für den 15. November terminierte Veranstaltung unter dem Titel "Hilfe ohne Umwege" ein Erfolg wird. Geplant ist eine attraktive und lebensfrohe Veranstaltung, die möglichst viele Besucher anspricht.

 

2014-11-07 14 14 59-hilfe ohne umwegeAuf einer Facebookseite erscheinen seit einigen Tagen die neuesten Nachrichten zum Stand der Vorbereitungen.

So viel steht jetzt schon fest: Am 15. November wird die Benefizveranstaltung in der Mehrzweckhalle Bruchköbel-Niederissigheim ab 16 Uhr losgehen.

 

Ihr Kommen zugesagt haben bis jetzt: Mit den "Keweler Elfen" die seit Jahren angesagtesten Live-Comedy-Lokalmatadoren der Stadt - bekannt in der ganzen Region.

Die Hanauer Band "The Companions" mit ihrem unorthodoxen Coverprogramm aus Klassikern und seltenen Pop-Perlen.

Die Rhein-Main-Blockbusterband "Mixxed Up" mit frisch-frechem Programm von Amy Winehouse bis AC/DC, Zweitplazierte beim HR-Bandcontest des vergangenen Jahres.

Die Rock- und Partyband "InXtreme" mit einer Zeitreise durch rund vierzig Jahre Musikgeschichte.

 

Und nicht zu vergessen: Bruchköbeler Privatleute, Vereine, Firmen, Sponsoren helfen auf jeweils ganz unterschiedliche Weise mit - von der Würstchenspende bis zum Helferdienst sind vielerlei Formen der Unterstützung zugesagt.

 

Schüler der Heinrich-Böll-Schule treten mit ihrer Hausband auf und wollen bereits ab 15 Uhr auf dem benachbarten Sportgelände einen Spendenlauf organisieren.

 

Wer bei der Benefizveranstaltung ebenfalls in irgendeiner Weise helfen will, kann über [Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!] oder die Facebookseite Kontakt aufnehmen [https://www.facebook.com/hilfe.ohne.umwege].

 

Um Missverständnisse zu vermeiden, soll bei der Schlussabrechnung der Veranstaltung unabhängiger Einblick hergestellt werden. Bei den Teilnehmern des letzten Unterstützertreffens weckte das hübsch und einprägsam gestaltete Plakat mit dem Slogan "Hilfe ohne Umwege" auch bereits weitere, kreative Phantasien.

"Hilfe ohne Umwege" ist als Leitmotto auch für andere Anlässe vorstellbar, in denen bei konkreten, ernsten Notfällen schnelle Unterstützung -eben: ohne Umwege- nötig wird.

 

Quelle: Bruchköbler Kurier Ausgabe 38/2014

Links: Wundertüte , Facebook  , Artikel im Hanauer   

 

 

Terminplan laut Facebook

Hier nun der ungefähre Zeitplan der Veranstaltung:

14:30 - ca. 15:30 Uhr - Spendenlauf von und mit Schülern der Heinrich-Böll-Schule auf dem Sportplatz Niederissigheim
16:00 - 16:30 Uhr - Big Bang Böll - Schülerband der Heinrich-Böll-Schule
16:30 - 16:45 Uhr - Ehrung der Läufer
17:00 - 17:20 Uhr - Auftritt der ROPE SKIPPERS
17:25 - 17:30 Uhr - 1. Auftritt der Tanzschule Lutz
17:30 - 18:00 Uhr - Aufführung der Wing Tsun Fachschule
18:15 - 18:40 Uhr - Aufführung der Blechbläser
19:00 - 19:15 Uhr Ansprache Pfarrer Abraham
19:30 - 19.45 Uhr - 2. Aufführung der Tanzschule Lutz
20:15 - 21:30 Uhr - THE COMPANIONS
21:40 - 22:10 Uhr - KEWELER ELFEN
22:20 - 23:30 Uhr - MIXXED UP
23:40 - 01:00 Uhr - InXtreme
ab 1:00 Uhr DJ Team Volker Maul

 

 

Zitat des Tages..

zur Anmeldung Newsletters.

Impressum | Kontakt | Newsletter | Rezepte